Wallerspinnfischen in den Seitenarmen des Ebro

Wallerspinnfischen in den Seitenarmen des Ebro

Mit dem Boot geht es zum schmalen Oberlauf des Rio Ebro. Kleine Wasserfälle, ruhige Buchten und verlassene Altwasser bieten ein einmaliges Angelerlebnis! Ihr fangt hier zwar nicht die größten Fische, aber an nicht zu schweren aber hochwertigen Gerät (selbst mitzubringen) bringt jeder Wels ein absolut spannendes Drillerlebnis. Ganz nebenbei wird sich auch immer der ein oder andere Zander an euren Köder vergreifen. Abwechslung und eine traumhaft schöne Natur sind bei unseren Wallerspinntouren am Ebro gewiss! Meine individuell geführten Spinntouren werden euch einen bleibenden Eindruck der spanischen Welse bescheren.

Beste Reisezeit:     März bis Oktober
Die beste Reisezeit für das Spinnfischenangeln auf Welse liegt zwischen März und Oktober. Steigende Wassertemperaturen verbunden mit der gestiegenen Beißlaune garantieren euch einzigartige Fangerlebnisse.

Benötigtes Material

  • 
Ausdauer
  • Kraft
  • Getränke
  • Verpflegung
  • 
mittelschwere Angelrute
  • 
Angelrolle der 4000-5000er Klasse
  • geflochtene Schnur
  • Kunstköder inkl. Jighaken, Blinker, Wobbler