Ansitzangeln auf Rekordwelse

Meine Spezialität ist seit mehr als 15 Jahren das Fischen an außergewöhnlichen Orten und mit speziellen Ködern. Teilweise fahren wir mit euch per Boot oder mit dem Geländewagen in Gebiete wo nur äußerst selten gefischt wird. Ein Überfischungsdruck kann somit nahezu ausgeschlossen werden. Damit Ihr euren Fang des Lebens auch sicher landen könnt, steht euch mein topmodernes Angelequipment kostenlos während des gesamten Guiding-Aufenthalts zur Verfügung. Wir fischen ausschließlich mit hochwertigen Shimano-Multirollen und selbst aufgebauten Angelruten. Nur so können wir die Verlustquote so gering wie möglich halten.  Genießt ein spannendes und kraftraubendes Wels-Angeln am Oberen Stausee des Rio Ebro!

Beste Reisezeit:     März bis Oktober
Die beste Reisezeit für das Ansitzangeln auf Großwaller über der 200 cm Marke liegt zwischen März und Oktober. Steigende Wassertemperaturen verbunden mit der gestiegenen Beißlaune und einer großen Anzahl an Jungfischen und Kleinkarpfen bescheren unseren Gästen regelmäßig Fänge über 200 cm. Der größte bis jetzt von uns geguidete Ebrowaller lag bei 2,60. Und, fast jedes Jahr werden neue Rekordfänge gemeldet!

Benötigtes Material:

  • Kraft
  • Getränke
  • 
Verpflegung